Innovationspreis für die heimkompostierbare Kaffeekapsel HOMEcap

Bereits zum siebten Mal in Folge wurde am 14.11. in Köln der Innovationspreis „Biocomposite of the Year 2019“ vergeben. In die engere Wahl des vom nova-Institut organisierten Awards gelangten Materialien, die eine erprobte Alternative zu Kunststoff darstellen. Unter den sechs Produkten, die die Hürde der Vorauswahl nahmen, fanden sich ausschließlich qualitativ hochwertige Naturfaser-verstärkte Kunststoffe (NFK) und Holz-Plastic-Composites (WPC) aus verschiedenen Bereichen der Konsum- und Gebrauchsgüterbranche.

Den ersten Preis unter den Top 6 Kandidaten konnte dieses Jahr die von der Golden Compound GmbH entwickelte „HOMEcap“ gewinnen. Sie ist die erste und einzige Kaffeekapsel mit Sonnenblumenschalen, die auch die begehrte Zertifizierung für Heimkompostierung, „OK compost HOME“, vom TÜV Austria erhalten hat. Die seit Anfang 2019 am Markt befindliche HOMEcap besteht aus einem einzigartigen, patentierten Mix aus Schalen von Sonnenblumenkernen sowie aus PTTMCCs PBS und PBSA und anorganischen Füllstoffen. Auch in punkto industrieller Kompostierung erwies sich die HOMEcap in einem Praxistest PLA-Kapseln gegenüber als überlegen.

Überzeugende Umwelt-Vorteile

Weiterer Umwelt-Benefit: Im Gegensatz zu anderen Kapseln, die etwa Aluminium als Deckelfolie einsetzen, kommt die HOMEcap ohne Aluminiumfolie aus: „Unsere umweltfreundliche Deckeltechnologie mit dem speziellen, aromadichten Barrierevlies bietet einerseits einen hervorragenden Kaffeegeschmack und ermöglicht andererseits, bei der Heimkompostierung den wertvollen, nährstoffreichen Kaffeesatz vollständig zu nutzen. So werden Kapsel, Barrierevlies und Kaffeereste nach und nach zu Dünger und Blumenerde und benötigen keine umweltbelastenden Transporte“, erklärt Reinhard Trumme, Mitglied der Geschäftsleitung bei Golden Compound.

Für HOMEcap ist dieser Preis nicht der erste: Im Mai wurde sie als einzige Kaffeekapsel für den privaten Gebrauch mit dem nova-Innovationspreis 2019 „Bio-based Material of the Year“ ausgezeichnet. Und erst vor wenigen Wochen gewann sie beim PSI Sustainability Award 2019 das Prädikat „Recommended Product“.

Fotos: Sebastian Meyer, Leiter der Forschungs- und Entwicklungsabteilung bei Golden Compound, bei der Entgegennahme der Auszeichnung von Herrn Michael Carus, CEO der nova-Institut GmbH

(© R. Trumme/Golden Compound)

 

Weitere Informationen:

http://news.bio-based.eu/winners-of-the-innovation-award-biocomposite-of-the-year-2019-show-the-amazing-versatility-of-commercially-available-biocomposites/