SUN CIRCLE POTTBURRI: Der Blumentopf, der selbst zu Erde wird

Umweltfreundlich. Nachhaltig. Heimkompostierbar. Mit Sonnenblumenschalen, nachwachsbaren Rohstoffen und Mineralien.
So geht Klima- & Umweltschutz!

Weitere Informationen

Der erste echt heimkompostierbare Blumentopf, der clever mitdenkt

Auch POTTBURRI, der besonders umweltfreundliche Pflanzentopf, basiert auf dem richtungsweisenden Rohstoff SUN CIRCLE. Er baut also ebenfalls auf den Schalen der Sonnenblumenkerne auf, ist aber im Vergleich zur SUN CIRCLE HOMEcap Kaffeekapsel von leicht veränderter Zusammensetzung. Und genau das ist der entscheidende Mehrwert von POTTBURRI: Dank dieser inhaltlichen Feinadjustierung ist er der erste, der in dieser speziellen Zusammensetzung:

  1. für die Produktion der Pflanzen im Gartenbau alle technischen Langzeitanforderungen erfüllt,
  2. keine Temperaturen von über 50 Grad Celsius für den biologischen Abbau benötigt, und der
  3. erst beim Endkunden vollständig in der Gartenerde abbaut.
Pottburri Töpfe vor dem Pflanzen in die Erde
Hintergrundbild Kompostierbare SUN CIRLE Homecap Kaffeekapseln mit Kaffeebohnen

Ganz schön clever: Abbauprozess geht auch im Winter weiter

Der große Unterschied, der den POTTBURRI zum echt cleveren Pflanzentopf macht: Er wird gemeinsam mit den Kräutern oder Zierpflanzen in die Erde gesetzt, wo er binnen 12 Monaten – ohne dauerhaft Mikropartikel zu hinterlassen – zu Biomasse wird. Selbst in der kalten Jahreszeit geht der Abbau in der Erde zügig vonstatten – die Heimkompostierbarkeit des SUN CIRCLE-Rohstoffs macht’s möglich!
Ähnliche am Markt angebotene Rohstoffmischungen sind entweder bestenfalls industriell kompostierbar, benötigen also mehr als 50 Grad Celsius für die Zersetzung, oder sie sind aus einem Werkstoff, der sich zu rasch zersetzt und damit für die Produktion im professionllen Gartenbau nicht geeignet ist.

POTTBURRI Video
POTTBURRI Topf kompstiert

Ganz schön clever: Baut sich zum richtigen Zeitpunkt ab

Dank des SUN CIRCLE Rohstoffs erfüllt der POTTBURRI Pflanzentopf die entscheidende Herausforderung: Er schafft die Balance zwischen Haltbarkeit im professionellen Gartenbau und zügigem sowie vollständigem biologischem Abbau beim Endkunden. Und das unter den natürlich gegebenen Bedingungen.

Ganz schön clever: Baut sich zum richtigen Zeitpunkt ab

Dank des SUN CIRCLE Rohstoffs erfüllt der POTTBURRI Pflanzentopf die entscheidende Herausforderung: Er schafft die Balance zwischen Haltbarkeit im professionellen Gartenbau und zügigem sowie vollständigem biologischem Abbau beim Endkunden. Und das unter den natürlich gegebenen Bedingungen.

POTTBURRI Topf kompstiert

Ganz schön clever: Spart Transportkosten und damit CO2 ein

Da der POTTBURRI im Garten an Ort und Stelle kompostiert, müssen riesige Mengen leerer Plastikgebinde nicht zur zentralen Entsorgungsstelle oder zum Recyclingunternehmen gekarrt werden. Der Verzicht auf Transportaktivitäten spart den unnötigen Verbrauch von CO2 ein.

Leere, nicht kompostierbare Blumentöpfe
SUN CIRCLE Logo

Ein Geschäftspartner der ersten Stunde

Kaffeemarken, die HOMEcap auf Basis SunCircle von Golden Compound bereits verwenden

Schon zu einem ganz frühen Zeitpunkt hat das Unternehmen Cox-Pflanzen die hohe Innovationskraft und Umweltfreundlichkeit des Rohstoffs SUN CIRCLE erkannt. In enger Kooperation mit dem Entwickler Golden Compound wurde der POTTBURRI Pflanzentopf für die Bedürfnisse von gewerbsmäßigem ebenso wie privatem Gartenbau optimiert.

Logo Cox GmbH
Logo Pottburri - erster voll heimkompostierbarer Pflanzentopf