Bei der Herstellung des BioPBSTM wird die Stärke (Zuckerpolymer) aus Maispflanzen verwendet. Da es ein großes Zuckerüberangebot gibt, ist es sinnvoll, die Zuckermoleküle als Rohstoff einzusetzen. Wir haben auch hier keinem Zielkonflikt mit der Lebensmittelindustrie.

Die wertvollen Proteine der Pflanzen werden nicht verwendet und können z.B. als Tierfutter weiterverarbeitet werden.