Beim Kompostieren des POTTBURRI entsteht Biomasse und Dünger. So kann durch die Zersetzung sogar eine Zweitnutzung im heimischen Garten entstehen ­– Ein Paradebeispiel für gelungene Kreislaufwirtschaft.